Sollte ein Testergebnis mal nicht so erfreulich wie erwartet ausfallen, haben Sie die Möglichkeit das Testergebnis zurückzusetzen. So können Ihre Auszubildenden aus ihren Fehlern lernen, Wissenslücken schließen und in einem zweiten Versuch ihr neu erlangtes Wissen testen.

Tests zurücksetzen

Wie das geht, erfahren Sie in den nächsten Schritten:

  1. Rufen Sie das Reporting auf.

  2. Wählen Sie Ihre*n Auszubildende*n aus und die entsprechende Lerneinheit.

  3. Nun können Sie den Fortschritt über die Kachel "Fortschritt zurücksetzen" wieder löschen:

Bitte beachten Sie, dass dies nur angezeigt wird, wenn sich Ihr Unternehmen dafür entschieden hat, dass Tests nur einmalig (und nicht beliebig oft) durchgeführt werden können. Ihre Azubis erhalten in den meisten Fällen automatisch zwei Tests, mit je unterschiedlichen Fragen. Sollten sie in beiden Fällen nicht bestehen oder mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein, können Sie es zurücksetzen.

Das individuelle Zurücksetzen der Tests fördert den persönlichen Austausch über das Lernen mit eCademy zwischen Auszubildenden und ihren Ausbilder*innen. So halten Sie Ihre Ausbildung didaktisch stets im Griff und können Ihre Auszubildenden individuell auch im E-Learning betreuen.

Schauen Sie sich im Video an, wie der Prozess in eCademy aussieht:

Prüfungsvorbereitung

Neben den Tests in den Lerneinheiten gibt es auch die Prüfungsvorbereitung. Hier gibt es den Bereich "Trainining" und "Simulation". Beim Training bekommen die Azubis zahlreiche prüfungsnahe Fragen , um den eigenen Wissensstand zu ermitteln. Die Simulation ist wie eine echte schriftliche Abschlussprüfung mit Zeitlimit und identischer Fragenzahl wie bei der echten Prüfung.

! Wichtig: Anders als bei den Tests (siehe oben) können Trainings und Simulation nicht zurück gesetzt werden. Die Azubis können diese beliebig oft wiederholen, um so auch den Fortschritt selbst gut feststellen zu können. Natürlich können Sie als Ausbilder*in die Ergebnisse jeweils über das Reporting einsehen.

Tipp: Die Trainings der Prüfungsvorbereitungen lassen sich auch in Lernlisten einbinden, so dass Sie darüber eine sehr schnelle und übersichtliche Form des Reporting haben und ihre Azubis sehr individuell unterstützen können.

War diese Antwort hilfreich für dich?