eCademy bietet Dir neben zahlreichen Fachinhalten viele verschiedene Lernbereiche, mit denen viele Lernarten und Lernwege abgedeckt werden. Welche das sind und wie Du sie nutzen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Insgesamt gibt es in eCademy 5 Lernbereiche: 

  • Du möchtest einen seichten Einstieg in die Ausbildungsinhalte? - Los geht es mit dem Starter.

  • Du möchtest die Fachinhalte zu deinem Ausbildungsberuf lernen? - Lege los mit deinem Lernplan.

  • Du möchtest dein Wissen in der Praxis austesten? - Nutze die Simulatoren.

  • Du möchtest deine Mathekenntnisse auffrischen? - Übe mit dem Mathe-Trainer und den Mathe-Videos im Mathebereich

  • Du möchtest dein Wissen wie in einer Abschlussprüfung testen? - Starte die Prüfungssimulation in der Prüfungsvorbereitung

Was sich genau hinter den einzelnen Bereichen verbirgt, erfährst Du hier:

Starter:

Der Starter dient als Einstieg in die Ausbildung oder aber für die Festigung der Grundlagen. Dieser ist flexibel einsetzbar und behandelt Grundlagen, welche für die Ausbildung relevant sind.

Im Starter findest Du:

  1. Projektaufgaben, in denen Du Mathethemen im Unternehmenskontext anwenden kannst. Fragen wie "Wofür brauche ich Mathe später überhaupt?" werden hier beantwortet und Mathe in einen Kontext gesetzt. Eine Aufgabe ist z. B. das Aufstellen einer Produktionslinie von Fahrradteilen - aber noch viele mehr.

  2. in den Grundlagen verschiedene Aufgaben zu Deutsch, Englisch und Sozialkompetenzen.

  3. den Mathe-Trainer als eigenes Feld mit verschiedenen Lerneinheiten in Bezug auf die Grundlagen der Mathematik. 

Lernplan:

Im Lernplan werden die Inhalte der Ausbildung behandelt. Hier geht es um:

  1. Professional Kurs: hier findest Du die tiefergehenden Themen und Lerninhalte für Deinen Ausbildungsberuf. 

  2. Grundlagen: In den Grundlagen werden die grundlegenden Themen für Deine Ausbildung dargestellt. Diese kannst du zum Auffrischen von Grundlagen oder zum Nachschlagen nutzen, wenn Dir die Basis für ein Thema im Professional Kurs fehlt. 

  3. Fachvideos: Hier kannst du dir anschauen, wie die Theorie in der Praxis und echten Anwendung aussieht. Die Fachvideos sind in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Unternehmen bzw. Kunden entstanden. 

Simulatoren: 

Mit den Simulatoren kannst du testen, was du aus der Theorie schon in die Praxis bringen kannst. Hier findest Du verschiedene Anwendungen, mit denen du ausprobieren kannst, was du bisher gelernt hast: Vom Schaltkreis-Simulator über den Zugversuch-Simulator - hier ist für viele verschiedene Szenarien etwas dabei! Und das Schöne daran: es kann nichts kaputt gehen, Du verbrauchst kein Material und kannst so oft und so lange Du möchtest üben.

Mathebereich:

Mathe wird Dir in der Ausbildung an vielen verschiedenen Stellen begegnen und ist die Grundlage für Dein Fachwissen. Deswegen bietet eCademy dir einen großen Mathebereich an, in dem Du deine Mathekenntnisse auffrischen und prüfen kannst.
Lass Dir Mathethemen von Daniel Jung in den Mathe-Videos erklären und übe mit dem Mathe-Trainer. Im Mathe-Trainer findest du viele verschiedene Matheübungen und -tests.

Prüfungsvorbereitung:

In der Prüfungsvorbereitung Teil 1 und Teil 2 gibt es jeweils einen Trainingsbereich sowie einen Prüfungsbereich. 

  1. Im Trainingsbereich kannst Du üben - ganz ohne Zeitlimit und mit all dem Hilfsmaterial, das Dir beim Lernen hilft. Hier findest Du zu verschiedenen Fachbereichen Trainings.

  2. Im Prüfungsbereich findest Du die Prüfungssimulation.
    Hier kannst Du unter Prüfungsbedingungen (Zeitlimit, limitierte Hilfsmittel, limitierte Pausendauer) testen, ob Du auch in herausfordernden Situationen Dein Fachwissen abrufen kannst. Die Prüfungssimulation besteht aus Fragen aus allen Fachbereichen.



War diese Antwort hilfreich für dich?