Was ist die private Gruppenfunktion?

Die private Gruppenfunktion in eCademy erleichtert Ihnen das passgenaue Arbeiten mit Ihren Azubis. Mit der privaten Gruppenfunktion können Sie Ihre Azubis so gruppieren, wie Sie es prozessual und didaktisch am sinnvollsten halten. Die Funktion dient unter anderem der Binnendifferenzierung und kann Ihre didaktische Methodik unterstützen. 

Zu Beginn Ihrer Arbeit mit eCademy sind keine privaten Gruppen in eCademy vorab angelegt. Sie alleine entscheiden, wie Sie Ihre Azubis gruppieren möchten. Sie können je nach didaktischem Plan auch später immer wieder neue und andere Gruppen anlegen. 

Beispiele für Gruppierungen: 

  • Sie können eine Gruppe mit Azubis erstellen, die ähnliche Herausforderungen in der Ausbildung haben und die Sie mit bestimmten Lernmaterial versorgen möchten. 

  • Sie können Gruppen so erstellen, wie Ihre Azubis auch in der Ausbildung miteinander lernen: z. B. eine Gruppe für das erste Lehrjahr, eine für das zweite Lehrjahr etc.

  • Sie können verschiedene didaktische Methoden mit der Gruppenfunktion steuern. Z. B. können Sie ein Gruppenpuzzle über die Gruppenfunktion gestalten. 

Dies sind nur ein paar Beispiele. Sie können ganz frei und kreativ Gruppen erstellen.

Hinweis: Die private Gruppenfunktion ist unabhängig von den Gruppierungen, die Sie ggf. bei der Registrierung bei eCademy einmalig angeben mussten. 

Wie verwende ich die Gruppenfunktion?

Klicken Sie auf der Startseite von eCademy oben rechts auf "Private Gruppen".
 
 

Klicken Sie rechts auf "Neue Private Gruppe". 

 
  

Geben Sie der Gruppe einen Namen und klicken Sie auf "Private Gruppe erstellen".

   

Ihre private Gruppe ist nun erstellt. Klicken Sie auf die Gruppe, um Azubis hinzuzufügen.

   

Sie können einen Hinweis an die Azubis hinzufügen - z. B. "Bitte bis xx.xx.2020 durcharbeiten". 

   

Nun klicken Sie auf "+", um Azubis zur Gruppe hinzuzufügen.
   

Scrollen Sie nun durch Ihre Azubi-Liste oder suchen Sie nach Namen in der Suchleiste und klicken auf "Hinzufügen", um die entsprechenden Azubis zur Gruppe hinzuzufügen. 

   
Anschließend können Sie z. B. Lernlisten anlegen und dort die Teilnehmer-Gruppe, die Sie gerade erstellt haben, hinzufügen. Wie Sie eine Lernliste anlegen, erfahren Sie hier: 

War diese Antwort hilfreich für dich?