Um eCademy als Ausbilder*in/Dozent*in erfolgreich einzusetzen, haben wir Ihnen hier wichtige Artikel & Tipps zusammen gestellt. Diese umfassen vor allem drei Fragen:

  • Wie kann ich für meine Azubis/Lernenden eine gute Struktur zum Lernen geben?

  • Wie sehe ich, wo meine Azubis/Lernen gerade fachlich und im Lernverhalten stehen?

  • Wie unterstütze ich Azubis/Lernenden beim Lernen?

Struktur zum Lernen

Wichtig ist, dass Sie Azubis/Lernenden klar kommunizieren,

  • was konkret gelernt werden soll,

  • in welcher Zeit gelernt werden soll und

  • wie das von Ihnen erwartete Ergebnis ist und wie es präsentiert wird.

Das ist zum einen wichtig, wenn Sie Blended Leanring umsetzen (also sinnvoll E-Learning und Präsenz miteinander verbinden). Zum anderen, wenn Azubis/Lernende rein remote lernen.

Schritt 1:

Verschaffen Sie sich mit Hilfe der Such-Funktion einen Überblick über die von eCademy angebotenen Inhalte. Geben Sie einfach passende Stichworte an: Aus den Such-Ergebnissen können Sie dann direkt zu den Inhalten springen mit nur einem Klick.

Zusätzlich bieten wir Ihnen umfangreiche Inhaltsübersichten zu allen Hauptberufen plus Starter sowie den WiSo Inhalten. Hilfreiche Hinweise zur Grundstruktur und Aufbau von eCademy finden Sie über die Webinar-Aufzeichnung.

Schritt 2:

Legen Sie über die Funktion Lernliste fest, welche Inhalte von Ihren Azubis/Lernenden bis wann bearbeitet werden und was Sie auch als Ergebnis erwarten. Dazu dient Ihnen u.a. das entsprechende Feld in den Lernlisten ("Hinweis an Ihre Azubis").

Aktuellen Lernstand und Lernverhalten bei Azubis/Lernenden feststellen

Wo steht mein Azubi/Lernender? Diese Frage ist nicht nur auf das Fachliche bezogen (sind Inhalte verstanden worden, wenn ja, in welchem Maße, wo gab es noch Schwierigkeiten) und vielmehr auch hinsichtlich dem Lernverhalten (z.B. werden Übungen beendet, findet Lernen regelmäßig und systematisch statt?).

eCademy bietet Ihnen hierbei zahlreiche Unterstützung durch die umfangreichen Reporting-Funktionalitäten und viele Tipps zum Thema "Lernen zu lernen" (siehe nächster Abschnitt).

Azubis/Lernende beim Lernen unterstützen

Übung macht den Meister - heißt es so schön. Gerade digitales Lernen erfordert ein gutes Zeitmanagement, Selbstdisziplin und auch den erfolgreichen Umgang mit schwierigen Lernsituationen.

Unter dem Bereich "Pimp my brain" haben wir zahlreiche Tipps und Tools hinterlegt, wie Azubis ihr Lernen noch besser strukturieren können, passende Lernstrategien für sich finden und mit hoher Eigenmotivation lernen.

Und noch vieles mehr ... schauen Sie gerne in unserem Hilfe-Center vorbei und weisen Sie Ihre Azubis/Lernende darauf hin.

Haben Sie auch Tipps und Anregungen für uns? Wir freuen uns auf Ihren Input per Mail über [email protected].

Und schauen Sie gerne öfter in unser Hilfe-Center rein: Wir werden diesen Bereich stetig erweitern!

War diese Antwort hilfreich für dich?